Internationaler Weltfrauentag

Auch als Eltern können wir sehr viel beitragen

Jedes Jahr am 8. März wird der Weltfrauentag gefeiert, um die sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Errungenschaften von Frauen zu würdigen. Der Weltfrauentag ist eine wichtige Gelegenheit, um über die Fortschritte bei der Gleichstellung der Geschlechter nachzudenken und um auf die bestehenden Ungerechtigkeiten und Herausforderungen hinzuweisen, denen Frauen auf der ganzen Welt noch immer gegenüberstehen.

Drei der Symbole, die für den Weltfrauentag stehen: Lila steht für Würde und Gerechtigkeit; Blumen symbolisieren Schönheit, Wachstum und Wertschätzung; die Hand zeigt Solidarität und Zusammenhalt.

Frauen spielen eine entscheidende Rolle in der Gesellschaft und insbesondere in der Familie. Als Eltern sollten wir unseren Kindern beibringen, dass Frauen und Männer gleichberechtigt sind und dass sie die gleichen Chancen und Möglichkeiten haben sollten. Es ist wichtig, dass wir unseren Kindern beibringen, dass es in Ordnung ist, wenn Mädchen sich für Wissenschaft, Technologie, Ingenieurwesen und Mathematik interessieren oder dass Jungen sich für traditionell “weibliche” Aktivitäten wie Kochen oder Kunst begeistern.

Frauen haben in den letzten Jahrzehnten enorme Fortschritte gemacht, aber es gibt immer noch viel zu tun. In vielen Teilen der Welt haben Frauen immer noch keinen Zugang zu grundlegenden Rechten wie Bildung und Gesundheitsversorgung. Es gibt immer noch Frauen, die unterbezahlt werden und weniger Zugang zu Führungspositionen haben als Männer. Frauen sind auch häufiger von häuslicher Gewalt und Diskriminierung betroffen.

Als Eltern können wir dazu beitragen, die Welt für unsere Kinder zu einem besseren Ort zu machen, indem wir ihnen beibringen, dass Gleichheit und Respekt für Frauen und Männer gleichermaßen wichtig sind. Wir können sie ermutigen, ihre Meinung zu äußern und für ihre Überzeugungen einzutreten, und ihnen beibringen, anderen gegenüber mit Mitgefühl und Empathie zu handeln.

Am Weltfrauentag sollten wir uns daran erinnern, wie weit wir gekommen sind und wie viel noch zu tun ist. Wir sollten uns verpflichten, uns weiterhin für die Gleichstellung der Geschlechter einzusetzen. Nicht nur an diesem Tag, sondern jeden Tag. Es ist unsere Verantwortung als Eltern, unseren Kindern beizubringen, dass Frauen genauso wertvoll und wichtig sind wie Männer, und dass sie eine entscheidende Rolle dabei spielen können, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.